Fullface-Behandlung

Fullface-Behandlung

Faltenprophylaxe, Gesichtsverjüngung


Muskelentspannende Präparate haben in den letzten Jahren die Faltenbehandlung revolutioniert. Die Erfolge in den klassischen Anwendungsgebieten, wie z.B. die Zornesfalte, Stirn- und Augenfältchen, sind vielen Patienten vertraut. Dieses Standard-Spektrum ist mit unserer nunmehr 20-jährigen Berufserfahrung deutlich zu erweitern - mit sehenswerten Ergebnissen im gesamten Gesichtsbereich.

Als Besonderheit können wir bei der Fullface-Behandlung auch die mittleren und unteren Gesichtspartien in die Behandlung miteinbeziehen. Kleinste Dosierungen schwächen dabei exakt die Muskeln, die die Gesichtszüge absenken und dadurch müde bzw. alt wirken lassen. Das Resultat ist ein sanft abgestimmter Liftingeffekt, das oft beschriebene frischere und wachere Aussehen.

Im Unterschied zu vielen anderen Methoden lässt sich diese Injektionsbehandlung nunmehr anerkannterweise auch zur Faltenprävention nutzen. Dosierung und die richtigen Injektionstechniken bestimmen den Erhalt der Natürlichkeit unserer Ergebnisse. Voraussetzung ist die Erfahrung unserer ärztlichen Spezialisten mit dem Wissen um das komplexe Zusammenspiel der mimischen Muskulatur.

Über die Jahre regelmäßig angewendet, überlisten Sie maßvoll die Schwerkraft. Der optische Alterungsprozess Ihres Gesichts wird mittel- und langfristig sichtbar gebremst. Daher eignet sich die Behandlung durchaus auch für jüngere Patienten, die rechtzeitig einer tieferen Faltenbildung vorbeugen wollen - und das zu überschaubaren Kosten.

Gerne erläutern wir Ihnen die individuell auf Sie abgestimmten Möglichkeiten und Erfolgsaussichten dieses Verfahrens.

 

Kurzinformationen zur Behandlung

Behandlungsdauer
ca. 5-10 Minuten

Anästhesie
Ggf. lokale Betäubung

Aufenthalt in der Klinik
Ambulante Behandlung